Einfuhrvorschriften


  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.10.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 05.08.2009.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.06.2005. Holz muss entrindet sein.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.09.2004.

    Das Holz muss vollständig frei von Rinde sein. Eine Packing Declaration wird zusätzlich verlangt. Alternativ gilt die australische Vorschrift für Cargo Container. Bei Trocknung oder Begasung muss dann allerdings die 21-Tage-Frist für den Versand eingehalten werden. Bei Sperrholz ist eine Erklärung über Herkunft, Herstellungszeitraum und erstmalige Verwendung notwendig. Dabei gilt, dass Sperrholz innerhalb von 3 Monaten nach der Herstellung versendet werden muss.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 03.09.2005. Holz muss entrindet sein.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 16.05.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.06.2005.

    Ergänzend verlang Chile, dass das Holz frei von Rinde ist.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 19.03.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.07.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 30.09.2005.

  • Beschränkungen für Materialien, die Krankheiten ins Land schleppen können. Für Holzverpackungen wird ein Pflanzengesundheitszeugnis verlangt.

  • Innerhalb der EU findet der ISPM 15 keine Anwendung. Für Lieferungen aus Drittländern mit Ausnahme der Schweiz gilt der ISPM 15 seit 01.03.2005. Die Notwendigkeit des Einsatzes von entrindetem Holz bei Holzpackmittel ist gemäß EU Richtlinie 2006/14/ EG vom 06.02.2006 auf den 01.01.2009 verschoben worden. Für Packmittel aus Vollholz aus europäischen Drittländern, die als Waren (not in use) eingeführt werden, bestehen keine Anforderungen. Darüber hinaus gelten Übergangsregelungen bis 31.12.07 für Stauholz (rinden- und befallsfrei) sowie keine Pflicht zur Kennzeichnung mit dem IPPC-Bildzeichen für Packmittel, die vor dem 28.02.05 hergestellt wurden.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 01.01.2006.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 01.01.2012.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 26.05.2005.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 25.02.2006.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 01.11.2004.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 01.09.2009.

  • Keine gesetzliche Regelung. Ab und zu wird jedoch Forderung nach einem Zertifikat bzw. einer Behandlung. Im konkreten Einzelfall über den Empfänger der Sendung beim Plant Protection Service des Landes nachfragen.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 01.01.2010.

  • IPPC-Standard ISPM15 ab dem 01.02.2009.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2011.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.04.2007.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 12.01.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 02.01.2004.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.07.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 15.09.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2007.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.10.2008.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.10.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 09.03.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 16.09.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.06.2009.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 16.04.2003.

  • Umsetzung von ISPM 15 empfohlen. Ein Termin zur Einführung des IPPC-Standards ist noch nicht bekannt.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.04.2004.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2008.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.12.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 17.02.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 16.11.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.09.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.07.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.07.2007.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.03.2005. Die Einhaltung des ISPM 15 gilt jedoch nicht für EU-Mitgliedsstaaten.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 15.08.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.03.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 08.09.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.06.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 15.06.2010.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.04.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.11.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 empfohlen.

  • Vorlage eines Pflanzengesundheitszeugnis (PGZ) erforderlich.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2009.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.01.2006.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.10.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 15.08.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 empfohlen.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 16.09.2005. Zurückweisung der Ware bei Nichtbehandlung.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 02.05.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 05.06.2005.

  • IPPC-Standard ISPM 15 ab dem 01.07.2010.

Foto