Industrie 4.0 – mehr als nur Theorie

Logistiker aus ganz Deutschland besuchten Anfang Februar die 'Logimat 2015' in Stuttgart, um sich über die neusten Trends und Techniken für Logistik und Materialfluss zu informieren. Dort präsentierten die Partner Wilms-SCT und Hörmann gemeinsam Möglichkeiten, die viel beschriebene Industrie 4.0 in die bestehenden betrieblichen Prozesse von Logistikdienstleistern genau wie auch produzierenden Unternehmen zu integrieren. Denn gerade in diesen Bereichen sind die Potentiale durch den intelligenten Einsatz von RFID sehr hoch. Dass dieses nicht nur theoretisch sondern auch praktisch funktioniert, davon konnten sich die zahlreichen interessierten Fachbesucher an dem Gemeinschaftsstand nun drei Tage lang selbst überzeugen.